Digitale Sonnenuhr aus dem 3D Drucker


Im Web begegnet man immer wieder faszinierenden Ideen. Französische Kollegen aus der 3D Druck Scene haben das scheinbar unmögliche gebaut: Eine digitale Sonnenuhr, die ohne Strom und ohne bewegliche Teile funktioniert und trotzdem die Uhrzeit mit  4 Teile frisch aus 3D DruckerDigitalziffern anzeigt.

Es ist vollbracht! Nach einem 55 Stunden Druckmarathon lagen 4 massive Teile vor uns – inklusive des komplexen Gnomon, das die Zeitanzeige erzeugt.

Nun fehlt nur noch ein sonniger Tag …  im November eher selten, aber heute konnten wir die digitale Sonnenuhr in Betrieb nehmen!

digitale Zeitanzeige mit der digitalen Sonnuhr aus dem 3D DruckerDie ausgefeilte geometrische Struktur mit einer Vielzahl an Durchbrüchen, die der 3D Drucker sehr sauber gedruckt hat, werfen ein Schattenbild mit digitalen Ziffern. Diese Anwendung verdeutlicht sehr gut die Möglichkeiten des 3D Drucks: komplexe, sogar nur über ausgefeilte mathematische Algorithmen berechnete Formen lassen sich vergleichsweise einfach fertigen. Uns ist kein anderes Herstellungsverfahren bekannt, bei dem solch ein komplexes Objekt in nur einem Schritt hergestellt werden kann.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *